Aktuelle Meldungen

Entlang den Schienen

 

Entlang den Schienen der Lokalbahn gibt es regelmäßig Arbeiten, die dringend durchgeführt werden müssen.Dazu gehört auch die "Vegetationskontrolle". Leider bleibt es selten bei der reinen Kontrolle, da die Vegetation entlang der Lokalbahn Amstetten-Gerstetten unaufhörlich wächst. Bis zu zwei Meter treiben manche Äste pro Jahr aus!

Aktuell sind nur noch vereinzelte Schneereste auf der Schwäbischen Alb zu finden, so dass unser Bautrupp wieder jedes Wochenende ausrücken kann. Es müssen Bäume gefällt und Buschwerk reduziert werden um einen sicheren Fahrbetrieb zu ermöglichen. Die Arbeiten sind auch unter Corona-Bedingungen möglich. Zu zweit werden Bäume gefällt, Gebüsch gerodet oder Altholz aus den Vorjahren zusammengetragen, das dann durch den Abräumzug mit der Köf und dem Flachwagen abgefahren wird.

Helfer sind jederzeit willkommen und dürfen sich bei Jürgen Rau, Telefon und Whatsapp melden: 0151 21069731

Wir sind gespannt ob wir Unterstützung bekommen und freuen uns über Rückmeldungen.

 

Lokalbahner berichten

 

In der Vor-Corona-Zeit sind wir über diese Webseite auf die Jugendgruppe aufmerksam geworden.Wir haben uns mal mit Korbinian getroffen, der uns vieles gezeigt und erklärt hat. Nachdem wir in und um den Lokschuppen herum ein paar Dinge erledigt hatten, ließen wir uns eine ToDo-Liste mit weiteren Arbeiten geben, wie zum Beispiel: Bretter für den Flachwagen streichen, den Halbgepäckwagen abschleifen und neue Innenholzverkeidungen anbringen. Dann sprach uns Korbinian auf ein paar Tannen an, die zwischen Amstetten und der WiFo (Wissenschafliche Forschungsanstalt) ins Gleis ragten und weg mussten. Kurz nach Beginn der ersten Fällaktionen gesellte sich ein Langenauer Eisenbahnfreund und sein junger Nachbar dazu. Die Arbeit an der frischen Luft machte uns Spaß und war eine willkommene Abwechslung zu unserem Home-Schooling und Home-Office. So wurden aus ein paar Bäumen schnell ein gutes Dutzend, berichtet uns hier Simeon Wengler.

 

Winterzeit ist Modellbahnzeit

 

Während auf der Lokalbahn gerade nur Arbeitszüge unterwegs sind, besteht für alle Freunde der Strecke Amstetten - Gerstetten inzwischen die Gelegenheit die Eisenbahn im Modell nachzubauen. Unsere Dampflok ist ja seit ein paar Jahren von Märklin (allerdings mit der "falschen" Nummer) erhältlich. Donnerbüchsen sind von Roco, Fleischmann, Brawa und Märklin im Programm. Und unsere ÖBB-Spantenwagen sowie den bayerischen Packwagen gibt es von Roco in H0.

Den Bahnhof Waldhausen gibt es von Faller. Und bei uns ist seit kurzem der Bausatz vom Bahnhof Schalkstetten erhältlich. Der wunderschöne Bausatz stammt von der Firma Stangel Modellbahnbau.

Da das Museum in Gerstetten zur Zeit geschlossen hat können wir den Bausatz auch versenden. Eine Abholung ist ebenfalls möglich. Wir sind jede Woche rund um unsere Eisenbahn unterwegs.

Das Modell im Maßstab 1:87 (für Märklin-H0) kostet 39,00 Euro.

Bestellbar ist es unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auch telefonisch unter Tel. 0176 29051823.

 

 

Neben den Gleisen

 

Unsere Museumsbahn Amstetten-Gerstetten besteht nicht nur das der Dampflok und der Zuggarnitur. Auch die Details am Rande werden gepflegt und ergeben insgesamt ein Bild "der guten alten Zeit".

Hier zu sehen ist ein Detail aus dem Bahnhof Schalkstetten, der seit über einen Jahr von Ehrenamtlichen unter Führung von Ortsvorsteher Ulrich Münkle renoviert wird. Künftig steht das Gebäude für Veranstaltungen zur Verfügung, die natürlich auch mit einer exklusiven Zugfahrt kombiniert werden können.

Das Gebäude gibt es übrigens auch für die H0-Modelleisenbahn.

 

 

Vorbereitungen für die Fahrrad-Saison 2021

 

Im historischen Dampfzug zwischen Amstetten und Gerstetten ist die Fahrradbeförderung kostenlos. Gerade wird der Halbgepäckwagen 27013 in Gerstetten restauriert. Dazu hat Tom Hinderer die Halterungen für die Fahrräder in Arbeit. Damit die Felgen der zu transportierenden Räder nicht beschädigt werden haben wir die Hacken mit einem weichen Schlauch umhüllt.

 

Suche

Kontakt: UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V.

UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten e.V. (Sitz Gerstetten)

Bahnhof 2
89547 Gerstetten

Bitte beachten Sie: Das Postfach 1123 gibt es seit dem 30.06.2020 nicht mehr. Wir bitten Änderung der bei Ihnen gespeicherten Adressdaten.

Besucheranschrift: Bahnhof 2 (Lokschuppen), 89547 Gerstetten

Tel. 0151 288 55 000