Liebe Fahrgäste!

Der Betrieb an diesem Termin ...

Am Sonntag wird der Bahnhof in Oppingen zur Schnitz- und Bastelhöhle.


Während im Bahnhof in Amstetten nur ein einzelner Grabstein auf die Halloweenfahrt am Sonntag den 31.10. hinweist, können die großen und kleinen Geister, Hexen, Zauberer und andere passende Gestalten sich in dem eigens für die Fahrt nach Oppingen geschmückten Abteil auf ein gemütlichen Tag / Abend in Oppingen freuen. Schon der Bahnhof heißt unsere Gäste im Außen- und teilweise Innenbereich hergerichteten Räumen entsprechend willkommen.

Das Bastel- und Kürbisschnitzangebot für die Freunde der Nacht beginnt mit dem 2. Zug, der an diesem Tage um 12:10h ab Amstetten losfährt. Aber auch die folgenden Züge um 14:10h, um 16:10h und ein zusätzlicher Zug um 18:10h verkehren an diesem Tag.

Interessant wird die letzte Heimfahrt, wenn es in die Dunkelheit der Nacht hinein geht und auch mal ein Abteil nur leicht beleuchtet ist.


Fahrplan
km Station      
0,0 Amstetten ab --- 12.10 14.10 16.10 18.10
5,7 Oppingen an --- 12.35 14.35 16.35 18.35

km Station        

 

5,7 Oppingen ab --- 13.20 15.20 17.20 19.20
0,0 Amstetten an --- 13.40 15.40 17.40 19.40

Triebfahrzeug:

Die meterspurige Diesellok D8 vom Typ L18h


Fahrpreise
  Einfach Hin- und Rückfahrt
Erwachsene 6,00 € 8,00 €
Kind (4-14 Jahre) 4,00 € 6,00 €
Familienkarte   24.00 €
Fahrrad kostenlos
Gruppenermäßigung ab 25 Personen 10%*)
Wochenendticket, BaWü-Ticket, DING Tageskarte, HTV-Tageskarte: 1 € Rabatt auf Erwachsenen-Rückfahrkarte
*) Ermäßigung nur bei Rückfahrkarten und Fahrpreisbezahlung in einem Betrag

Geburtstagskinder, die an einem unserer Betriebstage Geburtstag haben, fahren an diesem Tag bei uns - gegen Vorlage eines Ausweises - kostenlos!

Jedes Kind bis 14 Jahre in entsprechender Verkleidung fährt kostenlos.

Es gelten die Beförderungsbedingungen und die Tarifbestimmungen des Alb-Bähnle

Hygiene-Vorschriften

mouth guard 5108165 960 720 Tragen Sie einen
Mund-/Nasenschutz
während der
gesamten Zugfahrt.
15m

Halten Sie einen Abstand von
1,5 m zu anderen Personen ein.

istockphoto 961523906 612x612

Benutzen Sie das
bereitgestellte Desinfektionsmittel.

 

220 F 266117280 7i5HUXLBDdXb4GvwsBOkVr5TgFc86Xz4 Lassen Sie Ihre Kontaktdaten
am Fahrkartenschalter
aufnehmen.

Zutritts-Verbot

dmne 2627 1300 std.lang.all Gemäß § 7 der CoronaVO gilt ein
Zutritts- Verbot für Personen
  • die in Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
  • die typischen Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

Suche

Wenn Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen wollen:

uef spendenkonto

Spenden sind steuerlich absetzbar da unser Verein als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt ist. Bitte geben Sie für eine Spendenbescheinigung Ihre Adresse an und ggf. das Projekt, welches Sie gern unterstützen möchten.

Information und Anmeldung

Für Reservierungen, Buchung, Sonderfahrten:

Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. • Sektion Alb-Bähnle • Heinrich Biro • Drosselweg 13 • 73340 Amstetten • Tel. 07331/7979 oder per Email unter alb-baehnle@uef-dampf.de

Sektionsvorsitzender: Heinrich Biro
Postadresse: UEF "Sektion Alb-Bähnle" • Industriestraße 41 • 73340 Amstetten